Master-Seminar Security Engineering

NUMMER: 141034
KÜRZEL: MSSE
MODULBEAUFTRAGTE:R: Prof. Dr. Amir Moradi
DOZENT:IN: Prof. Dr. Amir Moradi, M. Sc. Aein Rezaei Shahmirzadi
FAKULTÄT: Fakultät für Informatik
SPRACHE: Englisch
SWS: 3 SWS
CREDITS: 3 CP
WORKLOAD:
ANGEBOTEN IM: jedes Semester

BESTANDTEILE UND VERANSTALTUNGSART

PRÜFUNGEN

FORM: Seminarbeitrag. Studienbegleitend
ANMELDUNG: Di­rekt bei der Do­zen­tin bzw. dem Do­zen­ten
DATUM: 0000-00-00
BEGINN: 00:00:00
DAUER:
RAUM:

LERNFORM

Se­mi­nar

LERNZIELE

Die Teil­neh­mer kön­nen tech­ni­sche und wis­sen­schafl­ti­che Li­te­ra­tur fin­den, ver­ste­hen und aus­wer­ten. Sie er­ler­nen das Ver­fas­sen tech­ni­scher Be­rich­te und Prä­sen­ta­ti­ons­tech­ni­ken.

INHALT

Die Teil­neh­mer er­ar­bei­ten sich ei­gent­stän­dig ein aus­ge­wähl­tes Thema aus dem Be­reich des Se­cu­ri­ty En­gi­nee­ring und dem grö­ße­ren Ge­biet der all­ge­mei­nen IT-Si­cher­heit. In der Regel wer­den hier­für wis­sen­schaft­li­che Ver­öf­fent­li­chun­gen un­ter­sucht. Die Stu­den­ten fer­ti­gen eine Aus­ar­bei­tung und prä­sen­tie­ren ihre Er­geb­nis­se.

VORAUSSETZUNGEN

VORAUSSETZUNGEN CREDITS

Bestandener Seminarbeitrag

EMPFOHLENE VORKENNTNISSE

- 'Ein­füh­rung in die Kryp­to­gra­phie'
- 'Grund­la­gen der Netz- und Sys­tem­si­cher­heit'

LITERATUR

AKTUELLE INFORMATIONEN

SONSTIGE INFORMATIONEN

Alle Se­min­ar­the­men des Lehr­stuhls wer­den über die Web­sei­te der zen­tra­len Se­mi­nar­ver­ga­be ver­ge­ben. Dort be­fin­den sich eben­falls wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Be­die­nung und zum Aus­wahl­ver­fah­ren. Se­mi­nar Win­ter 21-22 (https://www.seceng.ruhr-uni-bochum.de/teaching/seminars/seminar_ws_2022)

Der An­mel­de­zeit­raum liegt in der Regel am Ende des vor­an­ge­hen­den Se­mes­ters. Der ge­naue Zeit­raum wird über die RUB-Mai­ling­lis­te its-an­noun­ce be­kannt ge­ge­ben.

Wich­tig: Die Nut­zung der zen­tra­len Se­mi­nar­ver­ga­be ist Vor­aus­set­zung für die Ver­ga­be eines The­mas sowie für die er­folg­rei­che Teil­nah­me am Se­mi­nar.