Praktische Vertiefung

NUMMER: n.n.
KÜRZEL: SemPrak
DOZENT: Siehe den jeweiligen Eintrag im Vorlesungsverzeich
FAKULTÄT: Center of Computer Science
SPRACHE: Englisch
SWS: 3 SWS
CREDITS: 6 CP
WORKLOAD: 180 h
ANGEBOTEN IM: jedes Semester

INFOS

a) Vertiefungsseminar (3 CP)
b) Vertiefungspraktikum (3 CP)


PRÜFUNGUNGSFORM

a) Erfolgreiche Präsentation und positiv bewertete schriftliche Ausarbeitung
b) Semesterbegleitend; erfolgreich abgeschlossene(s) praktische Aufgabe(n) bzw. praktisches Projekt


LERNFORM

a) Selbstständiges Einarbeiten in einem vorgegebenen Thema und Verfassen einer schriftlichen Ausarbeitung
b) Praktische Arbeit am Rechner, auch Teamarbeit


LERNZIELE

a) Nach dem erfolgreichen Absolvieren des Vertiefungsseminars
- können die Studierenden eine relevante, wissenschaftliche Literaturrecherche versiert durchführen
- sind die Studierenden in der Lage, die Ergebnisse der eigenen Arbeit schriftlich zu dokumentieren
- haben sich die Studierenden unterschiedliche Präsentationstechniken für wissen-schaftliche Ergebnisse angeeignet und haben gleichzeitig die sprachlichen und die rhetorischen Fähigkeiten ausgebaut
- verfügen die Studierenden über gutes Projekt- und Zeitmanagement
- haben die Studierenden ihr selbstständiges Denken und Arbeiten verbessert
- wur¬den ver¬tief¬te Kennt¬nis¬se in einem ak¬tu¬el¬len For¬schungs¬ge¬biet der In-for¬ma¬ti¬k er¬worben

b) Nach dem erfolgreichen Absolvieren des Vertiefungspraktikums
- können die Studierenden das in anderen Modulen erlernte Fachwissen selbständig anwenden und sind in der Lage, sich bei Bedarf neues Wissen selbstständig anzu-eignen
- haben die Studierenden zusätzliche fachspezifische Kompetenzen abhängig vom Thema des Praktikums erworben
- sind die Studierenden in der Lage, eigene Lösungsstrategien zu bestimmten Problemen zu erarbeiten
- haben die Studierenden die Teamfähigkeit verbessert
- verfügen die Studierenden über gutes Projekt- und Zeitmanagement


INHALT

Es muss ein Seminar und ein Praktikum absolviert werden. Diese sollen aus der Menge der aktuell angebotenen Vertiefungsseminare und Vertiefungspraktika zu Anfang des Semesters ausgewählt werden.

a) Vertiefungsseminar
Es werden Seminare zu mehreren relevanten Themen angeboten, wie beispielsweise zur theoretischen Informatik, zu den Datenbanksystemen, zu den verteilten und vernetzten Systemen, zu den eingebetteten Systemen, zur Software-Engineering oder zur künstlichen Intelligenz. Von den angebotenen Themen wählen die Studierenden abhängig von den eigenen Interessen und den individuellen Vertiefungswünschen ein Thema aus. Dieses sollen die Studierenden selbstständig bearbeiten, anfangend von der Literaturrecherche, die Einarbeitung in das Thema bis zur schriftlichen Ausarbeitung und Präsentation vor den Komiliton*innen.

b) Vertiefungspraktikum
Es werden Labor-Praktika zu unterschiedlichen Themen angeboten, von welchen die Studierenden ein Praktikum abhängig von den eigenen Interessen und den individuellen Vertiefungswünschen wählen können. Beispiele sind die Praktika Maschinelles Lernen, Betriebssysteme, App-Programmierung, Mobile Systeme, Eingebettete Systeme, Internet of Things oder Implementierung kryptografischer Verfahren. Das Vertiefungspraktikum besteht aus mehreren vordefinierten praktischen Aufgaben, die wöchentlich unter Betreuung zu bearbeiten sind. Im Rahmen des Vertiefungspraktikums kann aber auch eine größere praktische Aufgabe (ein Projekt) bearbeitet werden.


VORAUSSETZUNGEN

Bestandenes Modul „Grundlagenpraktikum“


VORAUSSETZUNGEN CREDITS

Siehe den jeweiligen Eintrag im Vorlesungsverzeichnis


EMPFOHLENE VORKENNTNISSE

Abhängig von der gewählten Lehrveranstaltung,
siehe die jeweilige Beschreibung im Vorlesungsverzeichnis


LITERATUR

Siehe den jeweiligen Eintrag im Vorlesungsverzeichnis


Specialization Internship and Seminar

NUMMER: n.n. KÜRZEL: SemPrak DOZENT: see the respective description in the course catalog FAKULTÄT: Center of Computer Science SPRACHE: English SWS: 3 SWS CREDITS: 6 CP WORKLOAD: 180 h ANGEBOTEN IM: each semester

INFOS

a) Specialization seminar (3 CP)
b) Specialization internship (3 CP) English


PRÜFUNGUNGSFORM

a) Successful presentation and positively evaluated written elaboration
b) Semester-long; successfully completed practical assignment(s) or practical project


LERNFORM

a) Independent familiarization with a given topic and writing a written report
b) Practical work on the computer, including teamwork


LERNZIELE

a) After successfully completing the Specialization seminar
- the students are able to carry out a relevant, scientific literature search in an accomplished manner
- the students are able to document the results of their own work in writing
- the students have acquired different presentation techniques for scientific results and have at the same time expanded their linguistic and rhetorical skills
- the students have good project and time management skills
- the students improved their independent thinking and working
- In-depth knowledge was acquired in a current computer science research area

b) After successfully completing the Specialization internship
- The students can independently apply the technical knowledge they have acquired in other modules and are able to acquire new knowledge independently if necessary
- the students have acquired additional subject-specific skills depending on the topic of the internship
- the students are able to develop their own solution strategies for certain problems
- the students improved their ability to work in a team
- the students have good project and time management skills


INHALT

A seminar and an internship must be completed. These should be selected from the number of Specialization seminars and Specialization internships currently offered at the beginning of the semester.
a) Specialization seminar
Seminars are offered on several relevant topics, such as theoretical computer science, database systems, distributed and networked systems, embedded systems, software engineering or artificial intelligence. From the offered topics, the students choose a topic depending on their own interests and individual specialization requirements. The students should work on this independently, starting with the literature research and familiarization with the topic to the written elaboration and presentation to the fellow students.

b) Specialization internship
Laboratory internships are offered on various topics, from which the students can choose an internship depending on their own interests and individual deepening requirements. Examples are the internships machine learning, operating systems, app programming, mobile systems, embedded systems, the Internet of Things or the implementation of cryptographic processes. The in-depth internship consists of several pre-defined practical tasks that must be worked on under supervision on a weekly basis. A larger practical task (a project) can also be worked on as part of the specialization internship.


VORAUSSETZUNGEN

Passed module „Programming Course“


VORAUSSETZUNGEN CREDITS

See the respective entry in the course catalog


EMPFOHLENE VORKENNTNISSE

Depending on the chosen course,
see the respective description in the course catalog


LITERATUR

See the respective entry in the course catalog